Weltpremiere Ferrari FXX K

Maranello, 02.12.2014

Im Rahmen der Veranstaltung Ferrari Finali Mondiali in Abu Dhabi feiert der Nachfolger des FXX, der FXX K, seine Weltpremiere. Das Spitzenmodell des sogenannten "Research and Development Programme" basiert auf dem La Ferrari und somit wird erstmals auch in diesem Kundensportprogramm ein Fahrzeug mit Hybrid-Technik angeboten.

Der V-12 Motor leistet im FXX-K insgesamt 1.050 PS, wobei 190 PS der Elektromotor beisteuert.  Das max. Drehmoment wird mit über 900 Nm angegeben.

 

Foto: Ferrari Media

^ zum Seitenanfang